Ironisch, rasant, modern

Autorinnen der 1920er- und 1930er-Jahre

Mit Chuzpe, Humor und Scharfsinn eröffnen Lessie Sachs, Ruth Landshoff-Yorck, Lili Grün, Victoria WolffAlice Berend oder Maria Leitner in Reportagen, Feuilletons, Romanen, Gedichten und Erzählungen neue Perspektiven auf ihre Zeit wie auch auf die Gegenwart  und überraschen dabei immer wieder durch ihre Modernität und Aktualität.
In der Reihe »Wiederentdeckte Schriftstellerinnen« präsentieren wir vorwiegend jüdische Autorinnen der 1920er- und 1930er-Jahre. Aus unserer literarischen Kultur sind sie nicht wegzudenken, und doch sind viele dieser Autorinnen fast vergessen. Dem Ziel der NS-Politik, sie auch aus der Literaturgeschichte auszulöschen, setzen wir seit über 20 Jahren mit unserem Programm etwas entgegen.

 Vicki Baum: Pariser Platz 13. Eine Komödie aus dem Schönheitssalon und andere Texte über Kosmetik, Alter und Mode
Vicki Baum: Pariser Platz 13. Eine Komödie aus dem Schönheitssalon und andere Texte über Kosmetik, Alter und Mode
 Alice Berend: Der Herr Direktor
Alice Berend: Der Herr Direktor

 Alice Berend: Die Bräutigame der Babette Bomberling
Alice Berend: Die Bräutigame der Babette Bomberling
 Alice Berend. Dore Brandt. Ein Berliner Theaterroman
Alice Berend: Dore Brandt. Ein Berliner Theaterroman

 Margaret Goldsmith: Patience geht vorüber
Margaret Goldsmith: Patience geht vorüber
 Lili Grün: Alles ist Jazz
Lili Grün: Alles ist Jazz

 Lili Grün: Junge Bürokraft übernimmt auch andere Arbeit ...
Lili Grün: Junge Bürokraft übernimmt auch andere Arbeit ...
 Lili Grün: Mädchenhimmel! Gedichte und Geschichten
Lili Grün: Mädchenhimmel! Gedichte und Geschichten

 Lili Grün: Zum Theater!
Lili Grün: Zum Theater!
 Ruth Landshoff-Yorck: Das Mädchen mit wenig PS. Feuilletons aus den zwanziger Jahren
Ruth Landshoff-Yorck: Das Mädchen mit wenig PS. Feuilletons aus den zwanziger Jahren

 Ruth Landshoff-Yorck: Die Schatzsucher von Venedig
Ruth Landshoff-Yorck: Die Schatzsucher von Venedig
 Ruth Landshoff-Yorck: Roman einer Tänzerin
Ruth Landshoff-Yorck: Roman einer Tänzerin

 Maria Leitner: Mädchen mit drei Namen. Reportagen aus Deutschland und ein Berliner Roman 1928-1933
Maria Leitner: Mädchen mit drei Namen. Reportagen aus Deutschland und ein Berliner Roman 1928-1933
 Alice Rühle-Gerstel: Der Umbruch oder Hanna und die Freiheit
Alice Rühle-Gerstel: Der Umbruch oder Hanna und die Freiheit

 Lessie Sachs: Das launische Gehirn. Lyrik und Kurzprosa
Lessie Sachs: Das launische Gehirn. Lyrik und Kurzprosa
 Christa Winsloe: Auto-Biographie und andere Feuilletons
Christa Winsloe: Auto-Biographie und andere Feuilletons

 Victoria Wolff: Das weiße Abendkleid
Victoria Wolff: Das weiße Abendkleid
 Victoria Wolff: Die Welt ist blau. Ein Sommer-Roman aus Ascona
Victoria Wolff: Die Welt ist blau. Ein Sommer-Roman aus Ascona

Suche

Hier können Sie sich für unseren Newsletter über Veranstaltungen und Neuerscheinungen anmelden. Informationen zum Datenschutz.

AvivA auf Facebook, Twitter, Instagram:

Die neue Ausgabe der Virginia ist soeben erschienen!
Die neue Ausgabe der Virginia ist soeben erschienen!
Link zur Herbstvorschau 2020
Vorschau Herbst 2020