Doris Hermanns

BücherFrau des Jahres 2021

© Eva Hehemann
© Eva Hehemann

Doris Hermanns, geboren 1961 in Bardenberg bei Aachen, lebte 25 Jahre lang als Antiquarin und Autorin in Utrecht und ist seit 2015 in Berlin als Autorin, Publizistin, Redakteurin und Übersetzerin tätig. Sie veröffentlichte u.a. zahlreiche Porträts von Frauen auf www.fembio.org.

Im AvivA Verlag erschien 2012 die Biografie »Meerkatzen, Meißel und das Mädchen Manuela. Die Schriftstellerin und Tierbildhauerin Christa Winsloe«. 

Sie ist außerdem Herausgeberin der Feuilletonsammlung »Auto-Biographie und andere Feuilletons« von Christa Winsloe sowie Herausgeberin und Übersetzerin von »Sixty to Go. Roman vom Widerstand an der Riviera« von Ruth Landshoff-Yorck. Doris Hermanns' jüngste Veröffentlichung bei uns ist der von ihr herausgegebene Roman »Christian Voß und die Sterne« von Hertha von Gebhardt.

Zur Frankfurter Buchmesse wird sie als »BücherFrau des Jahres 2021« ausgezeichnet.

Bücher

Doris Hermanns: Meerkatzen, Meißel und das Mädchen Manuela
Doris Hermanns: Meerkatzen, Meißel und das Mädchen Manuela
Christa Winsloe: Auto-Biographie und andere Feuilletons
Christa Winsloe: Auto-Biographie und andere Feuilletons

Ruth Landshoff-Yorck: Sixty to Go
Ruth Landshoff-Yorck: Sixty to Go
Hertha von Gebhardt: Christian Voß und die Sterne
Hertha von Gebhardt: Christian Voß und die Sterne


Suche

Hier können Sie sich für unseren Newsletter über Veranstaltungen und Neuerscheinungen anmelden. Informationen zum Datenschutz.

Logo "Berliner Verlagspreis 2020"
Logo "Preisträger Deutscher Verlagspreis 2019"

AvivA auf Facebook, Twitter, Instagram:

Link zur Herbstvorschau 2021
Vorschau Herbst 2021
Die Herbst-Virginia erscheint zur Frankfurter Buchmesse am 20. Oktober
Die Herbst-Virginia erscheint zur Frankfurter Buchmesse am 20. Oktober

Die Zeitschrift Frauen und Film erscheint jetzt im AvivA Verlag
Die Zeitschrift Frauen und Film erscheint jetzt im AvivA Verlag