Frankfurter Buchmesse 2020

Dieses Jahr erleben wir die Frankfurter Buchmesse völlig anders als gewohnt. Trotz allem laden wir zur Happy Hour ein und sind auch live bei der Aktionswoche »Die Frankfurter Buchmesse in Berlin«. Unsere Veranstaltung im Rahmen des BOOKFEST city wurde aufgezeichnet und kann hier angeschaut werden. Viel Spaß beim Stöbern in unseren virtuellen Messeregalen! 


Bücherregale

Unsere Neuerscheinungen

Alma M. Karlin: Im Banne der Südsee
Alma M. Karlin: Im Banne der Südsee
Margaret Goldsmith: Patience geht vorüber
Margaret Goldsmith: Patience geht vorüber
Kristine von Soden: »Und draußen weht ein fremder Wind ...«. Über die Meere ins Exil. 2., überarbeitete Auflage
Kristine von Soden: »Und draußen weht ein fremder Wind ...«. Über die Meere ins Exil. 2., überarbeitete Auflage

Acht Jahre, fünf Kontinente oder in 72 Tagen um die Welt?

Ironisch, rasant, modern: Autorinnen der 1920er/1930er

Nur keine Musen! Die Künstlerinnen-Reihe


Hotlist 2020

Shelagh Delaney: A Taste of Honey
Shelagh Delaney: A Taste of Honey

Frühjahr 2020

Dina Oganova, Salome Benidze: »Nicht mal die Vögel fliegen mehr dort«. Porträts von Frauen aus Georgien
Dina Oganova, Salome Benidze: »Nicht mal die Vögel fliegen mehr dort«. Porträts von Frauen aus Georgien

Frühjahr 2020

Hanna Gagel: So viel Energie. Künstlerinnen in der 3. Lebensphase
Hanna Gagel: So viel Energie. Künstlerinnen in der 3. Lebensphase

BOOKFEST city

In acht Jahren um die Welt: eine außergewöhnliche Weltreisende und ihre Schreibmaschine


Suche

Hier können Sie sich für unseren Newsletter über Veranstaltungen und Neuerscheinungen anmelden. Informationen zum Datenschutz.

Logo "Berliner Verlagspreis 2020"
Logo "Preisträger Deutscher Verlagspreis 2019"

AvivA auf Facebook, Twitter, Instagram:

Link zur Frühjahrsvorschau 2021
Vorschau Frühjahr 2021
Die neue Ausgabe der Virginia ist Ende Oktober  erschienen!
Die neue Ausgabe der Virginia ist Ende Oktober erschienen!

Die Zeitschrift Frauen und Film erscheint künftig im AvivA Verlag
Die Zeitschrift Frauen und Film erscheint künftig im AvivA Verlag