Marina B. Neubert

Kaddisch für Babuschka

Neubert, Marina B.: Kaddisch für Babuschka

gebunden, fadengeheftet, mit Leseband

ca. 120 Seiten

ISBN: 978-3-932338-70-0

 

erscheint Anfang März 2018

 

 

18,00 €
In den Warenkorb

Inhalt

Während der Arbeit an ihrem Roman »Mutterstadt«, in dem sie ihr Alter Ego Hannah nach Lemberg zu ihrer lange tot geglaubten Großmutter reisen lässt, erreicht die Ich-Erzählerin die Nachricht vom Tod der eigenen Großmutter.

 

Hals über Kopf steigt sie ins Flugzeug von Berlin nach Lemberg, ihre Heimatstadt, die sie in den 1990er Jahren fluchtartig verlassen hatte. Doch die Flucht gelang ihr nur halb. Je mehr sie versuchte, die Erinnerung an die Kindheit mit ihrer Großmutter zu verdrängen, desto mehr verstrickte sie sich in ein Labyrinth aus Schuld und Sehnsucht.

Vier Tage verbringt sie gemeinsam mit ihren Eltern in der letzten Wohnung der verstorbenen Großmutter, begibt sich auf die Suche nach Spuren, in denen ihr die geliebte, jetzt eigenartig fremd erscheinende Babuschka doch noch begegnen könnte. Sie sucht nach Bruchstücken der eigenen Geschichte.

 

Ihrer Romanfigur Hannah hingegen gelingt es, ihre Großmutter ausfindig zu machen. Doch auch ihre Begegnung mit der einst dem Vernichtungslager Bełżec entkommenen Frau bleibt bruchstückhaft und ein ständiges Ringen um Nähe und Begreifen.

 

 

Die Arbeit am Manuskript wurde gefördert von der Stiftung ZURÜCKGEBEN sowie von der Stiftung »Erinnerung, Verantwortung und Zukunft« (EVZ).

aktuelle Veranstaltungen


Cover

Leseprobe


Marina B. Neubert: Kaddisch für Babuschka
Buchcover
kaddisch_fuer_babuschka_cover.jpg
JPG Bild 320.9 KB

Suche

Die Herbstausgabe der Virginia Frauenbuchkritik ist zur erschienen. Frankfurter Buchmesse. Hier können Sie sie bestellen!

Link zur Vorschau 2018
Vorschau Frühjahr 2018