Somerville & Ross

Durch Connemara

Mit dem Eselskarren in Irland

Somerville & Ross: Durch Connemara. Mit dem Eselskarren in Irland

Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Elvira Willems

Hardcover m. Leseband,
168 S., m. Abb., 20 €
ISBN: 978-3-949302-03-9

 

Sofort lieferbar!

Somerville & Ross: Durch Connemara. Mit dem Eselskarren in Irland
20,00 €
In den Warenkorb
  • 0,4 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit
Leseprobe
Durch_Connemara_Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.4 KB

Durch Irland mit dem Eselskarren

Irland als pittoreske Idylle? Nicht bei Somerville & Ross. In dem 1893 erschienenen Bericht ihrer Reise durch Connemara bürsten die Cousinen (2. Grades) Edith Œnone Somerville (1858–1949) und Violet Florence Martin alias Martin Ross (1862–1915), die sich hinter den Autorinnennamen verbergen, das gern gepflegte Klischee ihrer Heimat gnadenlos gegen den Strich. Voller Humor und Selbstironie und mit aufmerksamem Blick für das Kuriose und Außergewöhnliche einerseits, mit messerscharfer Beobachtungsgabe andererseits  ist ihr amüsanter Reisebericht zugleich eine scharfsinnige Auseinandersetzung mit den gewaltigen politischen und sozialen Umbrüchen in Irland zum Ende des 19. Jahrhunderts.

 

Herausgegeben, erstmals ins Deutsche übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Elvira Willems.

Presse

»Respekt grundiert die Begegnungen mit der Landbevölkerung, Loyalität, Hu­mor, Rührung, und selbst in der Übersetzung ist die Poesie hörbar (...).«

Frankfurter Allgemeine

 

»›Durch Connemara‹ ist ein sehr komisches, gewitztes kleines Buch. Denn in ihren Schilderungen schwanken die beiden Frauen zwischen einer sympathischen Form von Hybris und einem großen Maß an Selbstironie.«

Stefan Fischer, Süddeutsche Zeitung

 

»Was für eine präzise, witzige Stimme.«

Ulrich Sonnenschein, hr2

 

»Mit Verve, Witz und Klugheit berichten Edith Somerville und Violet Martin von ihrem Reiseabenteuer durch Connamara. Ein rasant zu lesender Bericht mit einer nur allzu individuellen und herzerobernden Eselin.«
Bärbel Gerdes, AVIVA-Berlin.de

 

»Sehr direkt, voller Selbstironie schildern [Somerville & Ross] ihre Erlebnisse, verknüpfen Begegnungen mit der Bevölkerung scharfzüngig mit historischen Ereignissen.«

Stefanie Hetze, Dante Connection

 

»Ihre Beobachtungen sind einzigartig, die Erlebnisse mit der neuen Reisegefährtin, Sibbie, der Eselin, sind herzergreifend. Wir lernen Irland von einer ganz neuen Seite kennen.«

Ursula Hilberath, HilLa (Zeitung der Buchhandlung Hilberath und Lange, Mülheim-Saarn)

 

»(...) nebst all den Abenteuern ist der Stil das ganz Besondere und ganz Bezaubernde an diesem Buch.«

Petra Lohrmann, Gute Literatur 

 

»Man muss augenblicklich schmunzeln, denn der Stil der vorliegenden Seiten ist schlicht und ergreifend ungewöhnlich.«

Lena Braun, L-Mag

 

»Im Gegensatz zu jeder holprigen Kutsche in diesem Buch fließen die Sätze in einem leicht-lockeren Rhythmus nur so dahin.«

Cornelia Wolter, Frankfurter Rundschau

 

»Dieses Doppelte, im Vordergrund der witzige, liebevolle Reisebericht, im Hintergrund die tragische und damals scheinbar aussichtslose Situation des Landes, machen dieses Buch zu einer unterhaltsamen Lektüre und zugleich zu einem bedeutenden Stück irischer Kulturgeschichte.«

Gabriele Haefs, BuecherFrauen.de

 

»Ihre Geschichten über Irlands Natur und Leute lesen sich auch heute noch wunderbar leicht und lustig.«

Annette Schroeder, Für Sie

 

Autorinnen

Übersetzerin und Herausgeberin

Cover

Somerville & Ross Durch Connemara Cover
durch_connemara_cover.jpg
JPG Bild 957.2 KB

Mehr außergewöhnliche Reisen



#StandWithUkraine

Suche

Hier können Sie sich für unseren Newsletter über Veranstaltungen und Neuerscheinungen anmelden. Informationen zum Datenschutz.

Rahel-Varnhagen-von-Ense-Medaille für Britta Jürgs
Rahel-Varnhagen-von-Ense-Medaille für Britta Jürgs
Preisträger Deutscher Verlagspreis 2022
Logo "Berliner Verlagspreis 2020"
Logo "Preisträger Deutscher Verlagspreis 2019"

AvivA auf Facebook, Twitter, Instagram:

Cover der Herbstvorschau 2022
Vorschau Herbst 2022
Die Frühjahrs-Virginia!
Die Frühjahrs-Virginia!

»Frauen und Film« erscheint jetzt im AvivA Verlag
»Frauen und Film« erscheint jetzt im AvivA Verlag