Florence Hervé

© Thomas A. Schmidt
© Thomas A. Schmidt

Florence Hervé, 1944 in Frankreich geboren, ist promovierte Germanistin und lebt in Düsseldorf und im Finistère. Sie veröffentliche zahlreiche Bücher über bewegte Frauen.

2011 wurde sie mit dem Clara-Zetkin-Frauenpreis der Linken ausgezeichnet, 2014 wurde ihr das Bundesverdienstkreuz am Bande zuerkannt, dessen Annahme sie verweigerte.

 

 

Zur Internetpräsenz der Autorin

Bücher

Wasserfrauen
Wasserfrauen
Frauen der Wüste
Frauen der Wüste
Durch den Sand
Durch den Sand
Sehnsucht nach den Bergen
Sehnsucht nach den Bergen

Suche

Die Frühjahrsausgabe der Virginia Frauenbuchkritik ist zur Leipziger Buchmesse erschienen. Hier können Sie sie bestellen!

Vorschau Herbst 2017
Vorschau Herbst 2017