Florence Hervé

Sehnsucht nach den Bergen

Schriftstellerinnen im Gebirge

Hervé, Florence (Hg.): Sehnsucht nach den Bergen
160 Seiten
gebunden
ISBN 978-3-932338-33-5
sofort lieferbar
17,80 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Inhalt

Es reizen sie die Herausforderungen und die Gefahr, die Unendlichkeit, die Stille und die Abgeschiedenheit – und natürlich die Schönheit. Es stören sie Touristenrummel und die Zerstörung der Natur zugunsten des Geldes, die »staubgesaugten Wiesen und polierten Berge« (Ingeborg Bachmann). Es locken sie die vermutete Freiheit und Grenzenlosigkeit. Einige, wie Annemarie Schwarzenbach und Elfriede Jelinek, lebten und leben in oder umgeben von bergigen und hügeligen Landschaften. Andere fühlen sich leidenschaftlich von den Höhen und Tiefen angezogen und erzählen vom Rausch, wie George Sand. Berge erscheinen als Ort der Bedrohung und der Trauer, des Loslassens und der Ruhe, der Träumerei und Sehnsucht, der Emanzipation und Regenerierung. Orte für innere Reisen.

 

Gedichte, Erzählungen, Hörspiele und Reiseberichte für Literaturbegeisterte, Reiselustige und Freiheitsliebende von Bettina von Arnim, Hilde Domin, Annette von Droste-Hülshoff, Ingeborg Drewitz, Julia Franck, Natalia Ginzburg, Eveline Hasler, Ricarda Huch, Elfriede Jelinek, Birgit Kempker, Ella Maillart, Vita Sackville-West, Annemarie Schwarzenbach, Mary Shelley, Marina Zwetajewa u.a.

Pressestimmen

»Eine spannende Lektüre nicht nur für Bergbegeisterte.«

Irma Hildebrandt, frau und kultur

 

»Die Schriftstellerinnen zeigen in sorgfältig ausgewählten Texten, welche Anziehungskraft die Berge haben, welche poetische Inspiration von diesen bizarren Formenwelten ausgehen, wie das elementare Naturphänomen ihr Innerstes wandelt und mit welchem Mut, welcher Kühnheit und Verwegenheit sie den Herausforderungen trotzen.«

Christiana Puschak, WOZ

 

»Die Vielfalt der Wahrnehmungen, Erfahrungen und Gefühle macht das Besondere dieser Anthologie aus.«

Mechtilde Vahsen, junge Welt

 

»Wer einen Urlaub in die Berge plant, sollte auf das Büchlein nicht verzichten. Mit seiner handlichen Größe hat es durchaus Rucksackqualität, literarisch ohnehin.«

Ulrike Uhlig, Virginia

 

»Ob beim Urlaub in den Bergen oder im Lesesessel zu Hause, die Sammlung von Texten, mit der Florence Hervé den Bogen über die Jahrhunderte schlägt, verspricht Vergnügen.«

Jörn Friedrich Schinkel, Neues Deutschland

Autor_in

aktuelle Veranstaltungen


Cover

Sehnsucht nach den Bergen
Buchcover
sehnsucht_nach_den_bergen_cover.jpg
JPG Bild 703.3 KB

Leseprobe

Hervé_Sehnsucht_nach_Bergen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.1 KB

Das könnte dir auch gefallen:


Suche

Hier können Sie sich für unseren Newsletter über Veranstaltungen und Neuerscheinungen anmelden. Informationen zum Datenschutz.

AvivA auf Facebook, Twitter, Instagram:

Die Herbstsausgabe der Virginia Frauenbuchkritik ist zur Frankfurter Buchmesse erschienen. Hier können Sie sie bestellen!

Link zur Vorschau 2018
Vorschau Herbst 2018