Claudia Reinhardt

Killing Me Softly

Todesarten

Reinhardt, Claudia: Killing Me Softly - Todesarten
100 Seiten
Broschur
ISBN 978-3-932338-21-2
sofort lieferbar
29,80 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Inhalt

Die Fotokünstlerin Claudia Reinhardt beschäftigt sich in ihrer zehnteiligen Serie »Killing Me Softly – Todesarten« mit Schriftstellerinnen und Künstlerinnen, die sich selbst töteten. Reinhardt imaginiert, wie es hätte sein können und setzt sich selbst als Model in diese fotografische Inszenierung. Prosatexte, Essays und Lyrik zeitgenössischer Autorinnen unterstützen und kommentieren Reinhardts Arbeit, die durch ihre offenkundige Subjektivität neue Interpretationsmöglichkeiten vorschlägt.

 

Porträtiert werden Diane Arbus, Ingeborg Bachmann, Karin Boye, Adelheid Duvanel, Clara Immerwahr, Sarah Kane, Pierre Molinier, Sylvia Plath, Anne Sexton und Unica Zürn. Mit Texten von Charlotta Bjelfvenstam, Tanja Dückers, Gaby Frank, Ingeborg Gleichauf, Joy Gutthardt, Karin Liersch, Kristin Möller, Ingrid Müller-Farny, Julia Solis, Liliane Studer und Annette Weber.

Pressestimmen

»... die atemberaubende Intensität eines Moments, in dem alle Fäden eines Lebens sich fatal miteinander verschlingen.«

Berliner Zeitung

Autor_in

Claudia Reinhardt (Fotografin)

aktuelle Veranstaltungen


Cover

Killing Me Softly
Buchcover
killing_me_softly_cover.jpg
JPG Bild 208.5 KB

Leseprobe

Fotografien und weitere Informationen zum Buch befinden sich auf der Homepage Claudia Reinhardts.



Suche

Hier können Sie sich für unseren Newsletter über Veranstaltungen und Neuerscheinungen anmelden. Informationen zum Datenschutz.

AvivA auf Facebook, Twitter, Instagram:

Die Herbstsausgabe der Virginia Frauenbuchkritik ist zur Frankfurter Buchmesse erschienen. Hier können Sie sie bestellen!

Link zur Vorschau 2019
Vorschau Frühjahr 2019