Regine Beyer

© Gabriele Witter
© Gabriele Witter

Regine Beyer, geb. 1953 in Berlin, arbeitete nach einem Studium der Germanistik und Publizistik (M.A.) beim Sender Freies Berlin (SFB) und ging 1987 nach New York. Dort war sie als Featureautorin, Redakteurin, Assistant Professor sowie als Dozentin an der Columbia University tätig und arbeitete als freie Mitarbeiterin am Goethe Institut New York und im Holocaust Memorial Museum, Washington, DC. 2002 ging Regine Beyer zurück nach Berlin und lebt seit 2009 in Bremen. Sie produziert Radiosendungen und arbeitet beim PRIX EUROPA mit. 2008 erhielt sie den »Journalistenpreis für Bürgerschaftliches Engagement« der Robert Bosch-Stiftung.

Bücher

Abendkleid und Filzstiefel
Abendkleid und Filzstiefel

Suche

Die Herbstausgabe der Virginia Frauenbuchkritik erscheint zur Frankfurter Buchmesse. Hier können Sie sie bestellen!

Vorschau Herbst 2017
Vorschau Herbst 2017